TASTATURBEFEHLE IN WORD FÜR MAC

Wer von MS Word auf Windows auf einen Mac mit MS Word umsteigt, wird gewohnte Tastenkombinationen vermissen. Einige Tastenkombinationen, die die strg-Taste auf einer Windows-Tastatur verwenden, funktionieren auf dem Mac mit der ctrl-Taste oder der ⌘-Taste. Aber eben nur einige, und den Rest sucht man oft vergebens. Im Folgenden sind die für Autor*innen erfahrungsgemäß wichtigsten Tastenkombinationen für Word für den Mac aufgeführt.

 

Hinweis: Auf einem MacBook wird die Entertaste ⌤ mit der Tastenkombination ⌘ + ↵ erreicht. Für die Funktionstasten F1 … F12 müssen Sie auf einem MacBook zusätzlich zur Funktionstaste die fn-Taste drücken.

▸ Praktisches und häufig Verwendetes

Formatierungszeichen ein-/ausblenden ⌘ + 8
Kontextmenü für ausgewähltes Element ⇧ + F10
Suche nach Auswahl im Webbrowser ⇧ + ⌘ + L
Suche nach Auswahl in der „intelligenten Suche“ ctrl + ⌥ + ⌘ + L
Suchen und Ersetzen ctrl + H
Aktion rückgängig machen ⌘ + Z
Aktion wiederherstellen ⇧ + ⌘ + Z
Aktion wiederholen ⌘ + Y
▸ Kopieren, Ausschneiden und Einfügen

Kopieren ⌘ + C
Ausschneiden ⌘ + X
Einfügen ⌘ + V
Unformatiert einfügen ⇧ + ⌥ + ⌘ + V
Dialogfeld „Inhalte einfügen“ ctrl + ⌘ + V
Formatierung kopieren ⇧ + ⌘ + C
Formatierung einfügen ⇧ + ⌘ + V
Suchen und Ersetzen ctrl + H
▸ Zeichen formatieren

Fett ⌘ + B
Kursiv ⌘ + I
Unterstreichen ⌘ + U
Formatierung kopieren ⇧ + ⌘ + C
Formatierung einfügen ⇧ + ⌘ + V
Dialogfeld „Schriftart“ ⌘ + D
Entfernen manueller Zeichenformatierungen ⇧ + ⌘ + Z
▸ Abstände und Umbrüche

Umbruchgeschütztes Leerzeichen ⌥ + Leertaste
Zeilenumbruch ⇧ + ↵
Spaltenumbruch ⇧ + ⌘ + ↵
Seitenumbruch ⇧ + ⌤
(MacBook: ⇧ + ⌘ + ↵ )
▸ Trenn- und Bindestriche

Bedingter Trennstrich ⌘ + -
Geschützter Bindestrich ⇧ + ⌘ + -
Halbgeviertstrich (Gedankenstrich) ⌥ + -
Geviertstrich ⇧ + ⌥ + -
Umbruchgeschütztes Leerzeichen ⌥ + Leertaste
▸ Zeichen auswählen und im Dokument navigieren

Aus Tastaturbefehlen für das Auswählen von Zeichen, die die Umschalttaste (⇧) verwenden, folgen die Befehle für das Navigieren im Dokument, indem die Umschalttaste weggelassen wird.

Alles im Dokument ⌘ + A

▸ Rechts vom Cursor:
Ein Zeichen rechts ⇧ + →
Ein Wort rechts ⇧ + ⌥ + →
Bis Zeilenende ⇧ + ⌘ + →
Eine Zeile runter ⇧ + ↓
Bis Absatzende ⇧ + ⌘ + ↓
Bis Anfang folgender Seite ⇧ + ⌘ + page down
(MacBook: ⇧ + ⌘ + fn + ↓ )
Bis Ende des Dokuments ⇧ + ⌘ + end
(MacBook: ⇧ + ⌘ + fn + → )

▸ Links vom Cursor:
Ein Zeichen links ⇧ + ←
Ein Wort links ⇧ + ⌥ + ←
Bis Zeilenanfang ⇧ + ⌘ + ←
Eine Zeile rauf ⇧ + ↑
Bis Absatzanfang ⇧ + ⌘ + ↑
Bis Anfang vorheriger Seite ⇧ + ⌘ + page up
(MacBook: ⇧ + ⌘ + fn + ↑ )
Bis Beginn des Dokuments ⇧ + ⌘ + home
(MacBook: ⇧ + ⌘ + fn + ← )
▸ Bearbeiten und Kommentieren

Überarbeitungsmodus ein-/ausschalten ⇧ + ⌘ + E
Kommentar einfügen ⌥ + ⌘ + A
Überarbeitungsbereich anzeigen unbekannt*
Im Überarbeitungsbereich: Zum Anfang springen ⌘ + home
(MacBook: fn + ⌘ + → )
Im Überarbeitungsbereich: Zum Ende springen ⌘ + end
(MacBook: fn + ⌘ + ← )

*Wir kennen hierfür leider keine Tastenkombination. Sie können mit ctrl + H den Navigationsbereich „Suchen und ersetzen“ öffnen, von dem aus Sie per einem Mausklick Zugriff auf die weiteren Navigationsbereiche „Miniaturbildbereich“, „Dokumentstruktur“ und „Überarbeitungsbereich“ haben.
▸ Dokumentansichten

Formatierungszeichen ein-/ausblenden ⌘ + 8
Ansicht Drucklayout ⌘ + ⌥ + P
Ansicht Gliederungslayout ⌘ + ⌥ + O
Ansicht Entwurf ⌘ + ⌥ + N
Menüband ein-/ausblenden ⌘ + ⌥ + R
Navigationsbereich anzeigen unbekannt*

*Wir kennen hierfür leider keine Tastenkombination. Sie können mit ctrl + H den Navigationsbereich „Suchen und ersetzen“ öffnen, von dem aus Sie per einem Mausklick Zugriff auf die weiteren Navigationsbereiche „Miniaturbildbereich“, „Dokumentstruktur“ und „Überarbeitungsbereich“ haben.
▸ Einige Sonderzeichen

Eckige Klammer auf [ ⌘ + 5
Eckige Klammer zu ] ⌘ + 6
Vertikaler Strich | ⌘ + 7
Geschweifte Klammer auf { ⌘ + 8
Geschweifte Klammer zu } ⌘ + 9
Backslash \ ⇧ + ⌥ + 7
Promillezeichen ‰ ⇧ + ⌥ + E
Aufzählungspunkt • ⌥ + Ü
Zeichenpalette ctrl + ⌘ + Leertaste
Formeleditor ctrg + „+“
▸ Quellen und Verweise