KORREKTURLESEN IM DIGITALEN ZEITALTER

Digital korrekturlesen bedeutetdass Sie alle Korrekturen in einem digitalen Dokument sammeln.  Erzeugen Sie zum digitalen Korrekturlesen — aus egal was — ein Pdf und nutzen Sie die Pdf-Korrekturwerkzeuge von Adobe Acrobat. Digitale Korrekturen …

  • … sind lesbar,
  • … sind eindeutig,
  • … mehrerer Korrektor*innen können in einem Dokument zusammengefügt werden,
  • … können chronologisch und personal nachvollzogen werden.

Digital korrekturlesen bedeutet nichtdass Sie einen Text nicht mehr im Ausdruck korrekturlesen. Im Gegenteil: Arbeiten Sie unbedingt nicht nur am Bildschirm, sondern auch mit einem Ausdruck. Sie werden sich wundern, wie viele Dinge Sie im Ausdruck noch bemerken. Tragen Sie jedoch alle Ihre Korrekturen im Pdf ein.

 

Voraussetzungfür die Wirksamkeit der Vorteile des digitalen Korrekturlesens ist, dass alle Korrektor*innen vereinbarte Korrekturregeln einhalten und die Korrekturwerkzeuge beherrschen.

 

▸ Allgemeine Korrekturregeln

  1. Markieren Sie Fehler einheitlich.
     
  2. Markieren Sie jeden Fehler nur einmal.
     
  3. Formulieren Sie zu jedem Fehler eine verständliche Korrekturanweisung.

▸ Korrekturwerkzeuge im Pdf verwenden

Notiz zum Ersetzen des Textes

Verwendung: Markierte Zeichen durch andere Zeichen ersetzen.

Korrekturanweisung: ersetzende Zeichen.

Text an Cursorposition einfügen

Verwendung: Zeichen an Cursorposition einfügen.

Korrekturanweisung: einzufügende Zeichen.

Text durchstreichen

Verwendung: Zeichen ersatzlos streichen.

Korrekturanweisung: nicht zwingend erforderlich.

Text hervorheben

Verwendung: Zeichen markieren und mit Kommentar versehen.

Korrekturanweisung: Anmerkung, etwa zu Schriftschnitt oder Inhalt. Präzise formulierte Anweisungen bzw. alternative Vorschläge.

Notiz hinzufügen

Verwendung: Ein Nicht-Text-Element mit Kommentar versehen.

Korrekturanweisung: Anmerkung, etwa zu Abbildungen, Tabellen,  Layout. Präzise formulierte Anweisungen bzw. alternative Vorschläge.

Zeichenwerkzeug verwenden

Verwendung: Ergänzendes Material als Datei anhängen.

Korrekturanweisung: Präzise Beschreibung der gewünschten Verwendung des angehängten Materials.

Zeichenwerkzeug verwenden

Verwendung: DIN-Korrekturzeichen für Einzüge, Absätze, Abstände und Umbrüche zeichnen.

Korrekturanweisung (in nicht eindeutigen Situationen): eine präzise formulierte Anweisung.

DIN-Korrekturzeichen für Einzüge, Absätze, Abstände und Umbrüche

Absatz verlangen

Verwendung: Absatz verlangen.

zu kleiner vertikaler Leerraum

Verwendung: Absatz weg.

Einzug links weg

Verwendung: Einzug links weg.

Einzug rechts weg

Verwendung: Einzug rechts weg.

zu großer horizontaler Leerraum

Verwendung: Einzug links fehlt.

Einzug rechts fehlt

Verwendung: Einzug rechts fehlt.

zu kleiner horizontaler Leerraum

Verwendung: zu kleiner horizontaler Leerraum.

zu großer horizontaler Leerraum

Verwendung: zu großer horizontaler Leerraum.

zu kleiner vertikaler Leerraum

Verwendung: zu kleiner vertikaler Leerraum.

zu kleiner vertikaler Leerraum

Verwendung: zu großer vertikaler Leerraum.

▸ Quellen und Verweise